Andreas Bovenschulte

Liebe Leserin, lieber Leser,

herzlich willkommen! Auf diesen Seiten erfahren Sie, was mich antreibt und wofür ich stehe. Ich erzähle von meinem Werdegang, meiner Arbeit als Bremer Bürgermeister und Präsident des Senats und von dem, was mir für unser Land wichtig ist. In den vergangenen Jahren haben wir viel erreicht. Wir haben uns auf das konzentriert, was Bremen und Bremerhaven ausmacht:

Solidarität und Zusammenhalt.

Lassen Sie uns weiterhin gemeinsam die Zukunft gestalten.

Über mich

Andreas Bovenschulte persönlich

Mein Name ist Andreas Bovenschulte. Ich bin 57 Jahre alt und Bürgermeister der Stadt Bremen und Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen. Seit 35 Jahren lebe ich in Bremen. Gekommen bin ich damals, um Jura zu studieren – und wollte nie mehr weg. Hier sind meine beiden Töchter geboren und aufgewachsen, hier gehe ich ins Stadion zu Werder Bremen. Kurz: Bremen ist mein Zuhause. Für und mit den Menschen arbeite ich dafür, dass Bremen und Bremerhaven so lebenswert bleiben.

Mehr über mich →

DAS IST MIR WICHTIG...

FÜR UNSER LAND BREMEN

Für eine starke Wirtschaft und gute Arbeit

Das Land Bremen ist einer der größten Industriestandorte in Deutschland. Luft- und Raumfahrt, Auto und Stahl, Häfen und Logistik sowie unsere Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen machen uns stark. Wir arbeiten daran, unsere Wirtschaft klimaneutral und digital aufzustellen. Denn das ist die Grundlage für dauerhaft sichere Arbeitsplätze mit Tarifbindung. Unsere Ziele sind gute Löhne, gute Arbeitsbedingungen und eine gute Aus- und Weiterbildung für alle.

mehr erfahren

Für ein soziales Miteinander

Unser Land und unsere Städte sind geprägt durch Miteinander und Weltoffenheit. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten engagieren uns gemeinsam mit den Menschen hier für eine Kultur der Vielfalt, für gleiche Chancen und gegenseitigen Respekt. Mit unseren Förderprogrammen unterstützen wir das soziale Miteinander: Von Mittagstischen für Ältere bis zur offenen Jugendarbeit oder Migrationsberatung – wir wollen, dass unsere Quartiere lebendig und lebenswert für alle sind.

mehr erfahren

Für Sauberkeit und Sicherheit in den Quartieren

Ein starker Staat sorgt für Sicherheit und kann sich gegen seine Feinde – etwa Rechtsextreme – wehren.
Die SPD treibt deshalb den personellen Ausbau der Polizei voran. Mehr Einsatzkräfte gibt es auch bei der Feuerwehr, im Rettungsdienst sowie im Ordnungsdienst.
Wir gehen konsequent gegen Vermüllung, illegales Glücksspiel und Schrottimmobilien vor – weil wir wollen, dass sich alle Menschen in ihrem Quartier sicher und zuhause fühlen.

mehr erfahren

ANDREAS BOVENSCHULTE

IN DEN SOZIALEN MEDIEN

"Mein Bremen ist rot, grün-weiß und bunt.Ich mag die Menschen hier an der Weser  ob in Bremerhaven, in Bremen-Nord oder in der Stadt.Denn hier im Norden stehen wir gerade dann zusammen, wenn der Wind ein bisschen steifer reinkommt. Nicht zuletzt das macht unser Land so lebenswert."

⸺ Andreas Bovenschulte

NEWS

Aktuelle Nachrichten rund um Andreas Bovenschulte.

Bremen + Industrie = Zukunft!

AdobeStock_301708315-rh2010